Urlaubsinsel, Korfu, Strand
Urlaubsinsel, Korfu, Strand
Ferienwohnungen auf Korfu Wandern auf Korfu
Ferienwohnungen auf Korfu    Wandern auf Korfu

Korfu - Kerkyra

Korfu, griechisch Kerkyra genannt, ist die nördlichste und zweitgrößte Insel der Ionischen Inselgruppe. Sie liegt vor der Westküste Griechenlands und ist im Nordosten nur 2 km von der albanischen Küste entfernt. Korfu ist die grünste Insel Griechenlands und bietet auch in den Sommermonaten eine prächtige Vegetation. Die bergige Landschaft ist geprägt von mehr als 3 Millionen Olivenbäumen.

An den traumhaften Küsten mit langen Sandstränden oder Buchten mit Kieselstränden und türkisblauem Wasser findet jeder seinen Lieblingsstrand. Korfu hat ein gemäßigtes Klima mit nicht zu hohen Temperaturen im Sommer und noch angenehmen Wassertemperaturen im späten Herbst. Die abwechslungsreiche Landschaft, die zahlreichen Sehenswürdigkeiten, die gute Infrastruktur und die ausgezeichnete Küche machen Korfu zu einem hervorragenden Urlaubsziel.

Korfu-Stadt zählt zu den schönsten Städten Griechenlands. Sie hat ihre Architektur dem jahrhunderte langen Einfluß der Venezianer zu verdanken. Die Altstadt wurde 2007 in das UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen. Schlendern Sie durch das Labyrinth der engen Gässchen, die sich zwischen der alten und neuen Festung verzweigen, und lassen Sie sich von dem unvergleichlichem Charme der Stadt verzaubern. Lohnenswert ist ein Besuch des Marktes gleich neben der neuen Festung. Dort wird jeden Morgen von Montag bis Samstag frisches Gemüse, Obst und Fisch angeboten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Brigitte Fasel